Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V.

(6 Bewertungen, durchschnittlich 4.83 von 5)
Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V.

Der Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V., mit mittlerweile über 2.000 Mitgliedern, betreibt aktive Berufstandspolitik durch Qualitätssicherung in Aus und Weiterbildung, durch Prüfungen hohen Standards und durch beraterische Führung seiner Mitglieder auf dem Weg in die und in der Selbständigkeit. Gemeinsames Engagement, miteinander und füreinander, so werden wir viel mehr ausrichten können als wenn wir uns ohne kollegiale Anlehnung und Hilfe unseren Platz alleine erobern wollen. Für Anwärter auf unseren Beruf gilt das ebenso wie für diejenigen, die sich schon im Berufsleben befinden. Werden Sie also schon in der frühestmöglichen Phase Mitglied im VDT. Nur so werden Sie ein höchstmögliches Maß an Information, Möglichkeiten der Praxis und der aktiven kollegialen Supervision in Ihrer Arbeit mit den Tieren erreichen können.

Die Mitgliedschaft im VDT kostet mit 7,50 Euro nur einen kleinen Beitrag im Monat, und dieser wird in vollem Umfang als Wertgutschein zur Anrechnung bei Weiterbildungsseminaren wieder zurückgegeben. Dies ist nur möglich durch konsequente Nutzung der modernen Kommunikations- und Informationsmöglichkeiten, die uns Email und Internet heute bieten. Der VDT wird voll auf einer Internetplattform verwaltet, kommt so - aufgrund der freiwilligen Mitarbeit vieler engagierter Kolleginnen und Kollegen - mit einem Minimum an Verwaltungskosten aus und setzt damit einen sehr großen Teil der Mitgliedergebühren in Leistungen für die Mitglieder um. Selbstverständlich sind bei uns kostenloser Mitgliederstempel, preiswerte Versicherungs-Gruppenabschlüsse, umfangreiche nützliche Informationen, unentgeltlicher Eintrag in die Therapeutendatenbank, Verbandskongress, die Integration in immer mehr örtliche Arbeitsgruppen.


Zur Homepage des Verbands >