Hypnosetherapie

(0 Bewertungen, durchschnittlich 0 von 5)
Hypnosetherapie

Hypnose ist die aktive Herbeiführung von Trancezuständen. In tiefer Entspannung ist es dem Klienten möglich, seine Aufmerksamkeit vollkommen nach innen zu richten. Bilder aus seiner unbewussten Seelenwelt tauchen auf und geben ihm Einblick in prägende Erfahrungen, die Einfluss auf seine freie Entfaltung und seine Heilung ausüben. Durch die Bewusstwerdung und Akzeptanz dieser bisher verdrängten Seeleninhalte wird der Mensch ganzer, heiler und integer. Die inneren Blockaden werden aufgelöst und die Lebenskraft steht wieder voll zur Verfügung. Tiefere Ursachen von Krankheitsbildern im physischen und psychischen Bereich, insbesondere psychosomatischer Natur können aufgedeckt werden. Der Weg in die seelische und körperliche Gesundheit durch das Bündnis mit der Seele und den Selbstheilungskräften des Klienten wird frei. Neben dieser tiefgehenden analytischen Anwendung der Hypnose wird sie durch die Suggestion angenehmer Bilder zur Linderung von Ängsten und Schmerzen zum Einsatz gebracht. Auch zur Aktivierung verborgener Ressourcen zu reaktivieren findet diese einfache und effektive Methode ihre Anwendung. Weitere wichtige Einsatzgebiete sind Essstörungen, Übergewicht und Suchtkrankheiten. Die Hypnose ist eine wertvolle Bereicherung für den Heilpraktiker, Mediziner, Zahnmediziner und Psychotherapeuten.