Steinheilkunde

(0 Bewertungen, durchschnittlich 0 von 5)
Steinheilkunde Edelsteine Heilsteine
Edelsteine wirken durch ihre spezifische Zusammensetzung, Form und Farbe. Die einfachste Art der Edelsteinanwendung ist das Platzieren von Steinen in der Wohnung sowie das Tragen am Körper und das Auflegen auf die Chakren bzw. die vom Beschwerdebild betroffenen Organe. In der Wellnessbranche werden Edelsteine inzwischen auch für Massagen eingesetzt. Eine innere Einnahme der feinstofflichen Schwingung und Information ist durch Edelsteinessenzen möglich. Edelsteine haben eine wesentliche Funktion in der Prävention und der zusätzlichen Unterstützung bei Heilungsprozessen psychischer und physischer Erkrankungen. Sie wirken direkt auf das Wohlbefinden und die Stimmung ein, als Basis für die Harmonisierung, angenehme Entspannung oder Vitalisierung auf körperlicher Ebene.